home
logo

Benutzerhandbuch - Funktionen

Inhalt


Aufteilung Bildschirm

Der Bildschirm ist in 3 Bereiche eingeteilt. Im oberen Bereich befindet sich die Statusanzeige. Dort werden allgemeine Informationen angezeigt. Darunter befindet sich die Hauptanzeige und im Unteren Bereich das Menü.
Das Menü ist nicht auf allen Seiten vorhanden und kann durch Drücken der Menütaste geöffnet bzw. geschlossen werden.
Durch Drücken der Zurücktaste wird BikeAtor nicht beendet, sondern BikeAtor läuft im Hintergrund weiter. Dies ist zum Beispiel notwendig, um die GPX-Datei oder das Veröffentlichen der Position zu ermöglichen. Um BikeAtor zu beenden muss der Beenden-Button im Menü gedrückt werden.

Statusanzeige

Die Statusanzeige zeigt folgende Informationen an:

Menü

Das Menü ist die zentrale Anlaufstelle für die Funktionalitäten von BikeAtor. Im Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden. Das Menü kann über die "Zurücktaste" oder die "Menütaste" erreicht werden (Siehe auch Menübutton oben).
menu
Bedeutung der einzelnen Menüpunkte:

map Karte

Die Karte ist das Herzstück von BikeAtor. Auf der Karte findet mal alle wichtigen Informationen.
In der rechten oberen Ecke findet man die aktuelle Höhe in Meter. Rechts unten ist die aktuelle Geschwindigkeit in km/h zu finden und links unten ist die zurückgelegte Strecke in km.
in der linken oberen Ecke werden zusätzliche Informationen angezeigt, wie z.B. welche Aktionen durchgeführt werden oder - wenn aktiviert - die aktuellen Koordinaten.

Die Karte kann einfach durch drücken und ziehen verschoben werden. Mit "Pinch and Zoom" kann die Karte vergrößert oder verkleinert werden. Allerdings wird empfohlen dies durch die Operationen im Menü durchzuführen.
Durch längeres Drücken auf eine Stelle wird ein Popupmenü geöffnet in welchem zusätzliche Funktionen ausgeführt werden können.

Im Menü können die folgenden Funktionen ausgewählt werden:

Popupmenü der Karte


Geocaching

Mit BikeAtor kann man auf Cachesuche gehen. BikeAtor unterstützt sowohl OpenCaching.de, als auch Geocaching.com. Um mit Geocaching.com arbeiten zu können ist ein Premium-Account fast unumgänglich, da sonts nur wenige Caches geladen werden können (Einschränkung von Geocaching.com und nicht von BikeAtor).
BikeAtor setzt beim Cachen vor allem auf die Karte. Dort können Caches geladen und angezeigt werden. Zum Laden längere zeit auf eine Stelle der Karte drücken bis das Popupmenü erscheint. Nun mit Geocaching -> Lade von Inet die Caches laden. Beim ersten Zugriff auf Geocaching.com muss man sich anmelden und den Zugriff von BikeAtor auf den eigenen Account erlauben. Bei Opencaching.de ist kein Account erforderlich. Nach einigen Sekunden werden die in der Nähe gefundenen Caches auf der Karte anzgezeigt. Durch Drücken auf ein Icon kommt man zur Cachebeschreibung.

Siehe auch Schnelleinstiege.
geocaching

speedo Tachometer

speedo
Hier werden alle wichtigen Kennzahlen der Reise dargestellt. Im oberen Bereich befindet sich die analoge Anzeige. Diese zeigt die aktuelle Geschwindigkeit in km/h an (gro├čer roter Zeiger und ober Zahl), die maximale Geschwindigkeit (kleine rote Markierung) und die Durchschnittsgeschwindigkeit (kleine gelbe Markierung) an. Die untere Zahl entspricht der zurückgelegten Entferung in Metern.
Die unteren Zahlenwerte sind entsprechend beschriftet.

barometer Barometer

barometer
Der Barometer zeigt den Luftdruck an. In der oberen Anzeige wird der aktuelle Luftdruck, sowie der Minimal- und Maximalwert angezeigt.
Der untere Graph zeigt den Verlauf des Luftdrucks an. Hierbei wird jede Minute gemessen.

posfinder Positionsfinder

posfinder
Der Positionsfinder hilft dabei eine bestimmte Position zu erreichen. Dies kann z.B. das geparkte Auto sein, ein Geocache oder ein Campingplatz. Im Positionsfinder werden die aktuellen koordinaten des Ziel angezeigt, welche mit edit geändert werden können.
yes und no zeigt an, ob das Ziel auf der Karte angezeigt wird oder nicht.
Das Ziel kann auch über das Popupmenü auf der Karte gewählt werden.

positionsharing Position veröffentlichen

Siehe auch die Quickstartanleitung.
positionsharing
Mit der Veröffentlichung der Position können andere Personen ihren Aufenthaltsort anhand einer frei wählbaren ID nachvollziehen.
Hierbei wird die aktuelle Position in Abständen an einen Webserver gesendet. Von dort kann die Position anderen Personen zur Verfügung gestellt werden indem die ID mitgeteilt wird.

Es können auch direkt ID's von Freunden eingetragen werden. Diese werden dann auf der Karte angezeigt. Die aktualisiering der Position der Freunde erfolgt mit jedem Senden der eigenen Position.

Siehe auch Schnelleinstiege.

Die Konfiguration erfolgt über die Konfigurationsseiten.
yes und no zeigt an, ob die Position veröffentlicht wird oder nicht.
send Hiermit kann die aktuelle Position veröffentlicht werden.
SMS Sendet eine SMS.
email Sendet eine Email.
friends Fügt Freunde hinzu.
BikeAtor verwendet Standardmäßsig den Server von BikeAtor. Dort kann Anhand der ID die Position eines Benutzers abgefragt werden. Auf der Webseite von BikeAtor kann im Menü unter "Tools" eine Kartenansicht mit den letzten Positionen einer ID angezeigt werden. Die Datenbank auf dem Server speichert die ID mit der Position und dem Datum. In der Logdatei des Webservers wird weiterhin die IP protokolliert. Hierdurch kann es möglich sein, dass ein Benutzer eindeutig identifiziert werden kann, wenn ein Angreifer auf die kompletten Daten des Servers zugriff erhält und der Provider die IP-Adressen ebenfalls speichert.

Es können auch andere Server eingebunden werden, da der URL, an welchen die Daten gesendet werden frei konfigurierbar ist.

Wichtig: Die übertragene Position wir unverschlüsselt über das Internet gesendet. Auch innerhalb der Datenbank gibt es keinerlei Sicherheit. Das bedeutet, dass es für Jedermann möglich sein kann an die kompletten Daten zu gelangen. Schalten Sie die Funktionalität also nur an, wenn Sie mit diesem Risiko einverstanden sind.

sat Satellitenanzeige

sat
Hier werden die vom GPS-Empfänger gefunden Satelliten angezeigt. Verfügt der Empfänger neben GPS auch über einen GLONASS-Empfänger, so werden diese ebenfalls angezeigt. Im oberen Bereich ist die Position der Satelliten zu sehen, im unteren Bereich die Signalstärke. Satelliten werden mit einem größeren Kreis dargestellt, wenn sie verwendet werden. Gelbe Punkte sind GPS- und türkise Punkte sind GLONASS-Satelliten. Die Zahl zeigt die Anzahl der verwendeten und gefundenen Satelliten an.

compass Kompass

compass
Der Kompass zeigt die Himmelrichtungen an.
Ist eine Zielposition (Posfinder) gesetzt, so wird die Richtung und die Entferung zum Ziel angezeigt.
Der Kompass kann durch viele Störfaktoren in eine komplett falsche Richtung zeigen. Verlassen Sie sich nicht auf den Kompass bei der Orientierung.
Es können mehrere Modi ausgewählt werden: Jeder Modus hat seine Vor- und Nachteile.

config Konfiguration

Auf den Konfigurationsseiten können die vielfältigen Einstellungen von BikeAtor vorgenommen werden.

Die meisten Parameter werden auf den Konfigurationsseiten durch Drücken auf info erklärt.

gpxGPX

gpx
In diesem Modul kann das GPX-Logging mit start gestartet und mit stop angehalten werden. Der zuletzt ausgewählte Modus wird auch beim Neustart beibehalten. D.h. wenn das GPX-Logging eingeschaltet ist, dann ist es auch beim nächsten Start von BikeAtor eingeschaltet.
GPX ist ein Dateiformat mit welchem Wege und POIs gespeichert werden können. Dieses Dateiformat wird von vielen Programmen unterstützt und kann verwendet werden um weitere Auswertungen wie z.B. Höhenprofil der zurückegelegten Strecke zu erhalten.

Durch Drücken von Laden können GPX-Dateien geladen werden. Diese werden dann in der Liste und auf der Karte angezeigt. Die GPX-Dateien dürfen Wege und POIs einthalten.

Wurden bereits GPX-Dateien geladen, so werden diese als Liste angezeigt. Hierbei hat man unterschiedliche Funktionen zur Verfügung:

Suche Suche nach POIs

Suche
Die Suche durchsucht alle POI-Datenbanken. D.h. es werden sowohl Geocaches als auch Wikipedia-Einträge gefunden. Hierbei erfolgt die Suche ohne Beachtung der Groß-/Kleinschreibung. Es wird sowohl im Titel, als auch in der Beschreibung gesucht. Durch Drücken auf einen Eintrag in der Liste können die Details angezeigt werden.

Herzfrequenz Herzfrequenz

todo
Zeigt die Herzfrequenz an. Hierzu wird ein Smartphone benötigt, welches Bluetooth 4.0 (LE, SMART) unterstützt. Ebenfalls wird Android 4.3 oder neuer benötigt. Einige Hersteller bieten 4.0-Support auch in niedrigeren Android-versionen an.
Natürlich benötigt man auch ein entsprechendes Gerät (Brustgurt).

speech Sprachausgabe

Die Sprachausgabe stammt noch aus der Anfangszeit von BikeAtor. Hier können Texte eingegeben und vorgelesen werden. Evtl. wird dieses Modul in einer späteren Version von BikeAtor entfernt.